Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Nach unten

Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 5:10 pm

avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 5:16 pm

[b]Das ist die LEXX
Sie ist ein organisches Raumschiff, das sich von Mineralien, Metallen und anderen chemischen Verbindungen von Zeit zu Zeit
auftanken muß. In der Regel muß sie zum Auffüllen der Tanks auf den Planeten landen, um an die Rohstoffe zu kommen.
Ein besonderes Planetenmenü hier:


Zuletzt von Magneto am Sa Okt 17, 2009 8:34 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Bild wurde nicht angezeigt)
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 6:23 pm



Zuletzt von Magneto am Sa Okt 17, 2009 8:29 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Flucht in die unendlichen Weiten

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 6:25 pm



Zuletzt von Magneto am Do Jun 12, 2008 2:46 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild wurde nicht angezeigt)
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 6:32 pm



Zuletzt von Magneto am Sa Okt 17, 2009 8:34 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Bild wurde nicht angezeigt)
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 6:44 pm

Desweiteren befinden sich an Bord:Zev eine vom dunklen Schatten zur Liebesklavin verurteilte ehemalige Pflichtverweigerin.
Durch einen von einem kleinen Roboter verursachten Kurzschluß und einer zwischen die kabelgeradende Clusterechse verursacht das elektronische Strafprogramm eine Fehlprogrammierung bei Zev und dem Roboterkopf, der nun zeitlebens in Zev verliebt sein muß.
Zev hingegen kann zur mordenden Echse mutieren, wen sie wütend wird.









Zuletzt von Magneto am Do Jun 12, 2008 1:32 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Bild wurde nicht angezeigt)
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 6:54 pm

Dann ist auch Kai noch mit an Bord des Schiffes. Kai ist einer der letzten des Volkes der Brunnen G die von dem Schwarzen Schatten vernichtet wurden. Das war vor 2008 Jahren. Als letzter seiner Rasse wurde Kai zu einem Untoten gemacht, den nur künstliches Protoblut wieder für begrenzte Zeit am Leben erhält. Der letzte der Brunnen G soll nach einer Weissagung den ewig dunklen Schatten vernichten und die Planeten befreien.




Zuletzt von Magneto am Do Jun 12, 2008 2:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild wurde nicht angezeigt)
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 6:59 pm

Nur er kann die Flugbahnen so schnell berechnen auch alles andere Wissen in seinem Kopf ist für die Flucht notwendig und sichert das Überleben. Android 790



avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 9:12 pm

https://www.youtube.com/watch?v=iMDIe29M1AM


..















Veo-aye-oh
Veo-aye-oh Ome-vaah-ray
Veo-aye-rah Jerum-Brunnen-G
Veo-aye-oh Ome-vaah-ray
Veo-aye-rah Jerum-Brunnen-G
Veo-aye-oh Ome-vaah-ray
Veo-aye-rah Jerum-Brunnen-G
Veo-aye-rah Jerum-Brunnen-G



Das Lied der Brunnen-G (auch als RealAudio im Download-Bereich!)











Zuletzt von Magneto am Do Jun 12, 2008 3:36 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 10:56 pm

Ich bin Kai - der letzte der BrunnenG.

Die zeitlose Prophetin hat vorausgesagt,
daß ich die göttliche Ordnung in der
Liga der 20 000 Planeten zerstören werde.

Eines Tages wird dies geschehen - aber nicht heute,
denn heute ist der Tag, an dem ich sterbe !


Der Tag, an dem unsere Geschichte beginnt ..


Rebellen der Galaxis
Sein Schatten regiert über die Liga der 20 000 Planeten und
schützt seine Untergebenen vor den Bewohnern der Darkzone. Aber
Sein Schatten ist böse: Er zerstört jeden Widerstand, er will
über alles herrschen. Ein paar Rebellen starten einen Aufstand...




Eine Gruppe Kampflieger der Brunnen-G, der romantischen
Träumer, startet einen letzten verzweifelten Angriff auf ein Schiff Seines
Schattens, der ihren Heimatplaneten, Brunnis, zerstören will. Die Schiffe
werden sofort unter Beschuß genommen, viele explodieren. Kai ist der letzte
von ihnen, und als er seinen Planeten explodieren sieht weiß er, daß
er der letzte seiner Art ist. Er fliegt einfach auf das Schiff Seines Schattens
zu und schafft es sogar, mit seinem Schiff in die Kommandokapsel einzubrechen.
Sein Schatten erklärt dem schwer verletzten Kai, daß ihm ein weiser
Prophet einst vorrausgesagt hat, daß er durch die Hand eines Brunnen-G
sterben würde. Da Kai der letzte Überlebende ist, reißt er ihm
das Herz heraus und nimmt seine Erinnerungen und Gedanken in sich auf. Den toten
Körper will er in seine Trophäensammlung bringen lassen.


Viele Jahre später. Stanley Tweedle, ein Klasse 4 Arbeiter
auf dem Cluster, dem Heimatplaneten Seines Schattens, wird zum dritten Mal von
einer Computerstimme geweckt. Sie klärt ihn freundlich auf, daß er
weitere Strafpunkte riskiert, wenn er nicht sofort zur Arbeit erscheint.






Zuletzt von Magneto am Do Jun 12, 2008 3:23 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : text fehlte)
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 10:58 pm

Das diente als unser Versteck vor dem ewig dunklen Schatten.



avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 11:00 pm

Ein Transport von Gefangenen fliegt den Cluster an, Stanley
muß sich mit der Kommandantin des Schiffes herumärgern, die ihren
Sicherheitscode vergessen hat. An Bord des Transporters sind unter anderem Zev,
eine ziemlich dicke Frau, und Thodin, der Anführer einer Rebellengruppe.


Unterdessen stirbt der Körper Seines Schattens und seine
Essenz wird in einen anderen Körper transferiert, in den Körper eines
Schwerverbrecher. Bei der Prozedur, bei der dem die Gedanken des Verbrechers
gelöscht werden sollten, ist es aber zu einer Panne gekommen: Das Gehirn
ist nicht vollkommen vom Geist des Mörders befreit. Nachdem Transfer wird
Seinem Schatten das Gehirn entnommen und in eine Kapsel gepackt, so daß
es weiterleben kann. Es wird in einen Raum mit vielen anderen Gehirnen von früheren
Schatten gebracht. Dem neuen Herrscher wird berichtet, daß die Lexx so
gut wie Einsatzbereit ist. Die Lexx ist ein risieges Raumschiff, daß zum
größten Teil organisch ist. Mit diesem Schiff will Sein Schatten
alle Kätzer und Rebellen ausrotten. Da er aber nicht weiß, wo die
sich aufhalten, will er Planeten zerstören, auf denen Menschen leben.


Zuletzt von Magneto am Do Jun 12, 2008 3:28 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 11:00 pm

wo sich LEXX aufgetankt hat

avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 11:01 pm

durch den Rinjani mit Fluchtgeschwindigkeit verlassen wir die Erde

avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Fr Jun 06, 2008 11:02 pm

avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am So Jun 08, 2008 9:12 pm

Der in Zev unsterblich verliebte Roboterkopf




Zuletzt von Magneto am Di Sep 02, 2008 6:39 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Do Jun 12, 2008 3:46 pm

Hallo Scififreunde an dieser Geschichte kann weitergestrickt werden. Vielleicht habt ihr auch sinnvolle Kommentare oder Anregungen dazu und vielleicht tolle Bilder
Ich finde für den Schatten nichts zum Einstellen, das wär ne Klasse Ergänzung.
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Sa Jun 14, 2008 1:18 am

[url=https://www.youtube.com/watch?v=PAlq8ykyE3I&feature=related] http://fan-tasy2.forumieren.de/post.forum?mode=editpost&p=156[https://www.youtube.com/watch?v=PAlq8ykyE3I&feature=related/url]
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Magneto am Sa Okt 17, 2009 8:29 pm

[quote="Magneto"][b]Das ist die LEXX
Sie ist ein organisches Raumschiff, das sich von Mineralien, Metallen und anderen chemischen Verbindungen von Zeit zu Zeit
auftanken muß. In der Regel muß sie zum Auffüllen der Tanks auf den Planeten landen, um an die Rohstoffe zu kommen.
Ein besonderes Planetenmenü hier:
avatar
Magneto
Moderator
Moderator

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 98
Ort : my space
Laune : überwiegend heiter, sturmtief bei aufwendiger PCarbeit
Anmeldedatum : 23.05.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/atlanter

Nach oben Nach unten

Re: Flucht in die unedlichen Weiten des Kosmos

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten